Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Akte Kanal - Eine Familie flüchtet über die innerdeutsche Grenze von Roland Schreyer

Buchkritiken: Akte Kanal - Eine Familie flüchtet über die innerdeutsche Grenze von Roland Schreyer

Kategorien: Buch, Familie, Flucht, Grenze, BRD, Stasiakten, Wiedervereinigung, Mauerfall, Kanal, Stasi, DDR

von: Roland Schreyer
Verlag: Schreyer, Roland




 Fluchtdarstellung und ihre Auswirkungen

Das Buch hat mich gefesselt und insbesondere haben mich die persönlichen Auswirkungen/Gefühle, die ich so noch nicht in dieser umfassenden Form, erlebt habe. Die Person, bzw. Familie sind mir nur weitläufig bekannt. In diesem Zusammenhang finde ich es etwas naiv zu Glauben ,unter diesen Verhältnissen, die Familie nachholen zu können. Jeder wußte welche negativen Auswirkungen es für die Familie nach sich zieht. Aus gab hier viel schwerere Fälle.

Auch ich durfte mehrfach meine Verwandten besuchen, aber aus Rücksicht auf meine Familie hätte ich niemals diesen Schritt getan. [von Wolfgang Hahne]




 spannende Fluchtgeschichte einer Familie

Von der Planung bis zur Durchführung alles spannend beschrieben. Die kleinen DDR Geschichten runden das interessante Buch ab. Wehrdienstzeit, Grenzübergang Marienborn-Helmstedt, Reisen von DDR Bürgen. [von J. Kraus]


 Ergreifende Geschichte mit großer Spannung

Eine ergreifende und mit Spannung erzählte Geschichte. Es wird auch viel über die seelische Befindlichkeit der Beteiligten Preis gegeben. Gut zu lesen - nur viel Unterlagen der Stasi, die etwas unübersichtlich sind. Zusätzliche DDR Geschichten runden das Buch ab. Meine Empfehlung: 4 von 5 Sternen [von Dieter Lerche]


 Spannung pur

Dieses Buch beschreibt die Planung und Durchführung einer ganzen FAMILIENFLUCHT mit Spannung von Anfang bis Ende. Gut zu lesen und interessante Aspekte... [von Wolfgang B.]


 Fluchtbeschreibung über die innerdeutsche Grenze

Eine äußert spannende Fluchtbeschreibung einer Familie über die innerdeutsche Grenze in einer Kanalisation. Gut zu lesen. [von H. Brock]


 Mut und Raffinesse

Eine äußerst spannende Geschichte, die mit Mut und Raffinesse durchgeführt wurde. Hier wird geschildert, wozu Menschen in der Verzweifelung fähig sind. Die Vorgeschichte, die Fluchtplanung, die Fluchtdurchführung inklusive Probeflucht und die "Aufnahme" in der Bundesrepublik wird sehr spannend und eindrucksvoll beschrieben. Es ist die mutige Geschichte einer Familie, in der drei Generationen über die innerdeutsche Grenze flüchten. Das geschieht unterirdisch, ohne das es die Genzposten merken. Ein Buch zum Lesen.


 Rezensionen auf Amazon.de oder Eine eigene Rezension erstellen 









Kommentare







Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: Im Auftrag des Großen Bruders von Thomas Schmidt
   • Buchkritik: Rache - die Handschrift des kleinen Mannes. Erlebnisse eines Leipziger Antiquitätenhändlers von Thomas ...
   • Buchkritik: Die Dienstreise - Eine gar wundersame Reise durch Israel von Traude Litzka



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?

As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases. Amazon and the Amazon logo are trademarks of Amazon.com, Inc. or its affiliates.