Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Encuentros - Método de Espanol von Klaus Amann, Sara Marín Barrera, Jochen Schleyer, Araceli Vicente Álvarez

Buchkritiken: Encuentros - Método de Espanol von Klaus Amann, Sara Marín Barrera, Jochen Schleyer, Araceli Vicente Álvarez

star rating  3 Sterne, 2 Rezensionen
Kategorien: Bücher, Lernen, Schule, Unterricht, Schulbücher, Spanisch

von: Klaus A. Amann, Sara Marín Barrera, Jochen Schleyer
Verlag: Cornelsen Verlag




 Ausgezeichnete Themen für die Oberstufe

Nach langjähriger erfolgreicher Verwendung in der Oberstufe (vierjährig) ergibt sich folgendes Bild: Band 1 (wurde inzwischen neu aufgelegt und in vielen Teilen verbessert, allerdings eher für einen Start in der Unterstufe - Langform). Band 2 ist nach wie vor von den Themen her sehr aktuell und für die Alterstufe der 16-18jährigen interessant und ausbaufähig. Die Übungen sind zum Großteil gut, könnten jedoch verbessert werden. (In Österreich mangelt es vor allem an Kompetenz orienterten Übungen für die "Matura neu").

Gäbe es hierzu ein besseres Arbeitsbuch mit verbesserten Hörübungen und Schreibaufträgen, wäre dieses Buch nach wie vor eines der besten auf dem Markt. Bisher gesichtete Bücher sind in der Mehrheit eindeutig für die Erwachsenenbildung konzipiert und nicht für die Schule.

Der Erfolg eines jeden Buches hängt jedoch in letzter Instanz immer vom Unterrichtenden selbst ab! [von Angelika Schwarz]




 Ungeeignet für die Schule!

Dieses Lehrwerk zielt fast gar nicht auf die mündliche Produktion hin, weshalb die SuS vielleicht nicht schlecht schreiben können, aber kaum einen richtigen Sprachgebrauch im Kompetenzbereich Sprechen und Interaktion erzielen. Viele Aufgaben sind rein wiederholend. Man muss den Inhalt der zu bearbeitenden Sätze nicht verstehen, da das Schema so vorgegeben ist, dass man das Muster erkennen muss um die entsprechenden Lücken richtig auszufüllen ("pattern drills"). Daraus lernen die SuS wirklich wenig. Bei den gewählten Texten im Lese- und Hörverstehen handelt es sich um eher unauthentisches Material, wobei es hier besser gelungen ist als in Encuentros 1. Einzig positiv zu nennen, ist die Struktur mit den "Resumenes" am Ende der Lektionen und dass die Aufgabenstellungen fast immer auf Spanisch gestellt werden. Für LuL sind die letzten Seiten in der Handgreifung sehr hilfreich.


 Weitere Rezensionen lesen oder Eine eigene Rezension erstellen 







Kommentare





Empfehlungen








Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: The New Summit - Texts and Methods von Engelbert Thaler
   • Buchkritik: Wie man sich unsichtbar macht - Ein Anstoß zur Diskussion im Unterricht von Astrid Bötticher
   • Buchkritik: Unterrichtsreihe Bewerbungstraining für Ausbildungsplatz suchende Jugendliche - Leitfaden für ...



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?