Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Criminal - Lucys Nasses Schlamassel von Alec Cedric Xander

Buchkritik: Criminal - Lucys Nasses Schlamassel von Alec Cedric Xander

star rating  5 Sterne, 1 Rezension
Kategorien: Buch, Prostitution, Humor, Sex, Sexsucht



 Humorvoll ernsthaft

Es gibt alles, was man sich nur vorstellen kann, auch eine sexsüchtige Lucy, die der männliche Autor zum Leben erweckt hat und Sie erzählen lässt, was in ihrem Kopf vorgeht, was sie macht - wie sie sich kleidet und ihre Meinung zu bestimmten Themen und was sie erlebt ...

... Lucy -, eine junge Frau wird von ihrer Mutter verjagt, muss bei ihr ausziehen, denn sie soll endlich selbstständig werden, hatte sich die Mutter wohl gedacht, als sie ihr ein Ultimatim stellt: Zwei Wochen - und du wohnst nicht mehr hier. Diese Szene, gleich zum Anfang des Buches war einfach nur zum Lachen - sehr humorig beschrieben.

Lucy geht zum Arbeitsamt - die Szene ist ebenso lustig und zeigt ein wenig übertrieben, wie diese Menschen bei den Behörden reagieren.

Aufgebracht von diesem Erlebnis beschließt die Sexbsüchtige - wenn schon sexsüchtig - ihr Hobby zum Beruf zu machen und hat dank Joe, ihres besten Freundes, einen leichten Zugang zu diesem Gewerbe.

Hier findet sie Freunde, die alle etwas schräg drauf sind, aber trotzdem Menschen durch und durch sind - eine Umgebung in der sich Lucy ausgesprochen wohlfühlt.

Doch, obwohl sie sich nun eine teure Wohnung leisten kann, Geld verdient, das Leben hat immer Probleme parat ...

So erzählt Lucy von zwischenmenschlichen ernsthaften Dingen und ebensolchen ernsthaften Problemen, es geht um Homosexualität,
Prostitution, Männer mit ausgefallenen Wünschen, Männer die ihre Liebe suchen und - um ernsthafte Themen, die nachdenklich stimmen.

Insgesamt überwiegt allerdings der Humor, der mir als der typisch englische Humor bekannt ist - überspitzt, übertrieben humorvoll.

Der Autor muss wohl mindestens ein Elternteil in England haben, dachte ich mir beim lesen des Buches.

Leicht und locker geschrieben ..., hätte ich gerne noch einige hundert Seiten mehr gelesen ... , ich habe gelacht und bin mit der Nase auf Themen gestoßen wurden, die mich zumindest nachdenklich gemacht haben.

Interessant auch, wie es der Alec Cedric versteht, in einem solch humorvoll ernsthaften Roman noch versteht, für sein eigenes vorheriges Buch zu werben. Das kenne ich von keinen anderen Autoren ... , interessant.

Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen, es ist ein Erlebnis - und trotz der Ernsthaftigkeit mancher Themen, man kann sich entspannt zurücklehnen und lesen - wohl auch, weil es recht locker und einfach erzählt ist.

In dieser Geschichte ist für jedem etwas dabei, sogar für die, die Sexszenen mögen ...

... dieser Schriftsteller ist für mich ein Ausnahmetalent,
wie vorherige Bücher bewiesen haben, ein ausgefeilter Dramatiker,
und wie dieses Buch insbesondere zeigt, einer der auch einen Sinn für Humor hat - wie kein anderer vor ihm. [von Dieter Meidrich]







Kommentare





Empfehlungen








Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: Die Wahrheit liegt auf der anderen Seite - Entdeckungen auf der Suche nach dem Warum von Michael Why
   • Buchkritik: Auf der Suche nach dem Messeförster - Zur Psychologie der Subjektivität. Plädoyer für die Integration ...
   • Buchkritik: Du bist der Rudelführer - Wie Sie die Erfahrungen des Hundeflüsterers für sich und Ihren Hund nutzen von ...



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?