Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Corpus Sacrum - Der Limes-Roman von Andreas Möhn

Buchkritik: Corpus Sacrum - Der Limes-Roman von Andreas Möhn

star rating  4 Sterne, 1 Rezension
Kategorien: Bücher, Roman, Rom, Sklavin, Limes

von: Andreas Möhn
Verlag: Frankfurter Societäts-Druckerei




 Fülle von Details und kleine Fehler

Am Rechtschreibprüfer alleine lag es wohl nicht. Gerade das vermeintlich aufklärende Glossar vernebelt einige Dinge durch wohl allzu hastig aufgesetzte Ungenauigkeiten. Trotzdem überzeugt das Buch mit seiner Detailfülle - der Anhang ist im Umfang eines Tolkien würdig! -, weniger allerdings mit dem hundsmiserablen Klappentext. Das ist absolut kein Liebesroman, sondern eher eine Erzählung über die Geschichte der Naturwissenschaften, über religiösen Fundamentalismus und die Verführbarkeit des Menschen. Man muss sich Zeit nehmen dafür. Eine Bettlektüre ist das nicht, zumal der Autor in lutherischer Grammatik und lateinischen Sprüchen schwelgt, wie ich sie seit dem "Namen der Rose" nicht mehr gesehen habe. Leider ist er weniger sattelfest in Latein als Umberto Eco: Es gibt keinen Plural zu "munera", denn das ist selbst ein Plural, und zwar zu "munus", Herr Möhn!







Kommentare





Empfehlungen








Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: An der Wegkreuzung - Historischer Roman von Linda Jane Ledergerber
   • Buchkritik: Die Tochter der Seherin von Stefanie Kasper
   • Buchkritik: Gralsstein - Der Stein Der Weisen von Andreas Wenath



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?