Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Theologie und Sportphilosophie: Der homo sportivus aus theologisch-anthropologischer Perspektive von Tim Nebelung

Buchkritik: Theologie und Sportphilosophie: Der homo sportivus aus theologisch-anthropologischer Perspektive von Tim Nebelung

star rating  5 Sterne, 1 Rezension
Kategorien: Bücher, Kulturwissenschaft, Kulturanthropologie

von: Tim Nebelung
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller




 Absolutes Neuland

Für denjenigen der Theologie studiert, sich aber dennoch für Sport interessiert, zeigt das Buch nicht erahnte thematische und inhaltliche Überschneidungen. Während die meisten Theologen nur daüber nachdenken, ob Sonntags Sport getrieben werden darf und was der ganze Sport-Hype für die Menschen ausmacht, analysiert Nebelung schrittweise die anthropologischen Verknüpfungen der Theologie und Sportphilosophie. Allerdings muss dabei erwähnt werden, dass der Autor sich nur auf bestimmte moderne theologische Strömungen bezieht (Pannenberg, Roth und Herms), die eine Anknüpfung ermöglichen. Mit traditionell-konservativen Denkmuster der Theologie würde nämlich eine Anknüpfung bzw. Kompatibilität nicht gelingen bzw. unsachgemäß sein (bspw. bei Karl Barth). Fazit: Ein gelungener (aber leider nicht ganz günstiger) Versuch eine der ältesten Wissenschaften mit einer der modernsten in Beziehung zu setzen.







Kommentare





Empfehlungen








Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: Wien aus einer neuen Perspektive - Sehenswürdikeiten, versteckte Schönheiten, Rätsel und Unterhaltung ...
   • Buchkritik: Jeder Christ trägt ethische Verantwortung - Die Auseinandersetzung mit der Problematik der Organspende und ...
   • Buchkritik: Drogen, Sucht und Hilfe - über neue Erkenntnisse der Suchtforschung und Perspektiven für Drogenpolitik ...



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?