Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Macht und Missbrauch: Franz Josef Strauß und seine Nachfolger. Aufzeichnungen eines Ministerialbeamten von Wilhelm Schlötterer

Buchkritik: Macht und Missbrauch: Franz Josef Strauß und seine Nachfolger. Aufzeichnungen eines Ministerialbeamten von Wilhelm Schlötterer

star rating  5 Sterne, 1 Rezension
Kategorien: Bücher, Politik & Geschichte, Deutsche Politik, Politisches System, Parteien, CDU & CSU, Franz Josef Strauß

von: Wilhelm Schlötterer
Verlag: Fackelträger-Verlag




 Schlötterer, Macht und Missbrauch

Erschreckend was Herr Schlötterer auf sich nehmen musste, um nach Treu und Glauben und Gesetz in seinem Dienst standhaft zu bleiben. Politiker dieser Couleur und deren Abhängige sind verantwortlich, wenn es mit der Demokratie weiter abwärts geht! Es ist schon verblüffend, wie still die Verantwortlichen, so sie noch unter uns weilen, oder deren Angehörige diese mehr als brisante Veröffentlichung bisher hingenommen haben, wo sie doch sonst immer und zu jeder Zeit die Demokratie und die Werte des ach so christlichen Abendlandes verteidigen lassen. Aber vielleicht müssen erst noch intensive Schmiergeldzahlungen an die ital. oder russ. Mafia über schweizer-/ liechtensteinische oder luxemburgische Konten organisiert werden... auf diese Gedanken könnten man geradezu kommen, so verdächtig ruhig ist es aus der betroffenen Seite.

Andererseites könnte es aber auch sein, dass man sich z.Zt. voll und ganz mit Herrn Schreiber und der zuständigen, weisungsgebunden Staatsanwaltschaft beschäftigt. Herr Schreiber hat zum Komplex der staatstragenden Parteien CSU, CDU, SPD und FDP sicher noch einige überraschende Internas in petto. Da ist man halt im Augenblick mit dem Teppichknüpfen beschäftigt, denn der muss ja auch schön groß sein um alles drunter zu kehren, was vielleicht in nächster Zeit aus der U-Haft hochkommt. Vorhersehbare Ausnahme: es wird die von schwarz/rot im Sommer 2009 geschaffende Deal-Regelung im Strafprozeß angewandt, d.h. ein Bauernopfer muss her, was der Angeklagte präsentiert und ansonsten hält er den Mund. Wetten dass...

Mein großer Respekt gilt auf jedenfall Herrn Schlötter für die mutige und überfällige Veröffentlichung. Er steht für mich in der Reihe "stiller" Helden neben Herrn Klaus Förster, der in den 70er Jahren FLICKs gekaufte Republik gegen alle interne Behördenwiderstände und Maßregelungen mit seinem Team aufdeckte (näheres im SPIEGEL - Archiv bzw. im Internet). Eine maßgeschneiderte Parteispendenamnestie-Regelung scheiterte aber Anfang der 80er, so dass neun Monate nach der BTWahl die FDP das Bündnis mit der SPD aufkündigte, Helmut Schmidt, dem damaligen Bundeskanzler das Mißtrauen aussprach und den CDU/CSU Handlungsbevollmächtigten Helmut Kohl zum neuen Bundeskanzler wählte.

PS.: Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildung in München bietet auf Ihrer Internetseite eine Biographie über F.J. Strauß von seinem ehemaligen Spezi Scharnagl an. Ich bin gespannt, wann die Erfahrungen von Herrn Schlötterer, die er im bayerischen Staatsdienst gesammelt hat, dort zu haben sind. Spannender, flotter und realistischer kann kein Krimi geschrieben sein!


▾ reviews voted most helpful on amazon.com ▾


 Weitere Rezensionen lesen oder Eine eigene Rezension erstellen 







Kommentare





Empfehlungen








Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: Strategien auswärtiger Bewußtseinspolitik - Von der Macht der Ideen in der Politik von Martin Mumme
   • Buchkritik: Warum Neonazis? Radikale alte und neue Rechte - ein Ideologievergleich von Astrid Bötticher
   • Buchkritik: Drogen, Sucht und Hilfe - über neue Erkenntnisse der Suchtforschung und Perspektiven für Drogenpolitik ...



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?