Bitte empfehle askDavid.com
   mit diesen Buttons für soziale Netzwerke:
David

Produkt:  

  



Buch: Das Erbe des Heidentums - Antike Quellen des christlichen Abendlands von Harald Specht

Buchkritiken: Das Erbe des Heidentums - Antike Quellen des christlichen Abendlands von Harald Specht

Kategorien: Buch, Geschichte, Kunst, Religion, Christliches Abendland

von: Harald Specht
Verlag: Tectum
Marke: Tectum-Verlag




 Sicher zu empfehlen

In einer Rezension aus Tirol las ich u.a.: "'Das Erbe des Heidentums' ist ein überaus empfehlenswertes Sachbuch zum Thema Religionsgeschichte und antike Kultur, in dem der Autor durch seine persönliche Darstellungsweise die Leserinnen und Leser hautnah am Forschungsprozess teilhaben lässt und damit Geschichtswissenschaft als überaus spannende detektivische Arbeit am Detail erleben lässt." Also: Nichts wie ran und schmökern!




 DAS Standardwerk

Sicherlich nicht ohne Grund wird Spechts "Erbe des Heidentums" wiederholt als "DAS Standardwerk" für die Darstellung zur Herausbildung des christlichen "Abendlandes" gesehen. Eine sehr umfassende, tiefgehende und auf mehr als 1000 Quellen basierende Studie mit zahlreichen kaum bekannten Fakten und interessanten Zusammenhängen. Trotz der 700 Seiten sehr flüssig zu lesen, so dass man den Wälzer nicht aus der Hand legen möchte, bevor auch das letzte der spannenden "Rätsel" gelöst ist. Volle Empfehlung!


 Rezensionen auf Amazon.de oder Eine eigene Rezension erstellen 







Kommentare





Empfehlungen








Produkt:  

  



Weitere Rezensionen

   • Buchkritik: Parkbank ins Leben von Frank W Kolbe
   • Buchkritik: Das Tarot der Rosenkreuzer - Der Weg des Eingeweihten von Giovanni Grippo
   • Buchkritik: Sepher Raziel - Das Buch des Erzengels Raziel von Giovanni Grippo



  Liste der veröffentlichten Rezensionen anzeigen


Home | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Impressum Gefällt dir askDavid.com?